Cookie-Einstellungen
Handball

HC Leipzig erreicht Champions League

SID
Katja Kramarczyk und der HC Leipzig haben sich für die Champions League qualifiziert

Die Spielerinnen des HC Leipzig haben den Einzug in die Champions League geschafft. Im Finale des Qualifikationsturniers im spanischen San Sebastian gewann der deutsche Pokalsieger am Samstag gegen Hypo Niederösterreich 32:30 (15:16).

Damit ist Leipzig neben dem sechsmaligen Meister Thüringer HC der zweite deutsche Teilnehmer in der kommenden Saison.

Beste Werferin für Leipzig war Karoline Kudlacz-Gloc (neun Tore), bei den Österreicherinnen war Gorica Acimovic 14-mal erfolgreich.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung