Cookie-Einstellungen
Golf

Ladies German Open: Masson rückt vor

SID
Caroline Masson ist auf dem Vormarsch und verbesserte sich um 13 Plätze
© getty

Profigolferin Caroline Masson (Gladbeck) hat sich bei den Ladies German Open in Gut Häusern bei München nach eintägiger Regenpause mit einer soliden zweiten Runde vorgearbeitet.

Die 24 Jahre alte US-Tour-Spielerin kam beim auf neun Löcher verkürzten Durchgang am Samstag mit einer 35 ins Klubhaus und kletterte mit nun 106 Schlägen um 13 Plätze auf Position 22.

Wegen Dauerregens am Vortag war die zweite Runde um 24 Stunden verschoben und das 350.000-Euro-Turnier auf insgesamt drei Runden verkürzt worden.

Beste Deutsche auf dem Par-72-Kurs ist die Amateurin Sophia Popov (St. Leon), die am Samstag eine 33 spielte und mit 105 Schlägen den neunten Platz belegt. In Führung liegen vor der Schlussrunde am Sonntag Charley Hull (England) und Carlota Ciganda (Spanien) mit 101 Schlägen. Titelverteidigerin Anne-Lisa Caudal (Frankreich/107) rangiert gleichauf mit Tiger Woods' Nichte Cheyenne Woods (USA/beide 107) auf dem 38. Platz.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung