Cookie-Einstellungen
Golf

Eberl gewinnt BMW Ladies Italian Open

SID
Die 27-jährige Martina Eberl feierte 2008 zwei Turniersiege
© Getty

München - Mit einer Schlussrunde von 69 Schlägen gewinnt Martina Eberl mit der BMW Ladies Italian Open 2008 ihr zweites Turnier auf der Ladies European Tour.

Insgesamt stand die Münchnerin nach Runden von 65, 74, 67 und 69 Schlägen bei einem Gesamtscore von neun unter Par und gewann damit am Ende mit fünf Schlägen Vorsprung auf die zweitplazierte Spanierin Carmen Alonso.

"Ist das nicht toll," so Eberl nach der Siegerehrung, "Martin Kaymer gewinnt die BMW International Open und ich die BMW Ladies Italian Open. Mein Beginn der Finalrunde war nicht gerade perfekt, denn ich musste gleich am zweiten Loch ein Bogey notieren," so die Siegerin weiter.

Schon Vierte in der Moneylist

"Doch dann kam ich besser mit dem Wind zurecht und legte mit den Birdies an den Löchern 7, 8 und 10 den Grundstein für meinen Erfolg. Momentan passt einfach alles bei mir, sowohl sportlich, als auch privat. Ich freue mich schon auf die nächste Woche, denn da steht die Evian Masters auf dem Programm."

Sowohl in der Moneylist, als auch in der Solheim-Cup-Punktewertung verbesserte sich Martina auf den vierten Rang.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung