Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV mehrere Wochen ohne die verletzten Klaus Gjasula und Jan Gyamerah

SID
Klaus Gjasula musste beim Sieg des HSV angeschlagen ausgewechselt werden.

Personell geschwächt startet der Hamburger SV ins neue Fußballjahr. Der Zweitligist muss mehrere Wochen ohne seine verletzten Stammspieler Klaus Gjasula (Innenbandriss im rechten Knie) und Jan Gyamerah (Bänderriss im rechten Sprunggelenk) auskommen.

"Wir beginnen ja jetzt gleich mit vielen Spielen im Januar. Ich denke, wir werden nun noch mehr die Breite unseres Kaders ausnutzen", sagte Trainer Daniel Thioune vor dem Heimspiel der Hanseaten am Sonntag (13.30 Uhr im LIVETICKER) gegen Jahn Regensburg.

Der Coach schloss Nachverpflichtungen dennoch nicht aus, das Fenster für Wintertransfers öffnet am Samstag. Denkbar ist jetzt auch, dass Abwehrspieler Gideon Jung, dessen Abschied aus der Hansestadt sich schon angedeutet hatte, nun doch weiter dem HSV-Kader angehören könnte.

Die Tabelle der 2. Liga

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Holstein Kiel1322:111128
2.Hamburger SV1327:171026
3.SpVgg Greuther Fürth1325:151024
4.VfL Bochum1324:141023
5.Fortuna Düsseldorf1319:18123
6.FC Erzgebirge Aue1320:15519
7.1. FC Nürnberg1321:17419
8.1. FC Heidenheim1317:16119
9.VfL Osnabrück1316:17-119
10.SV Darmstadt 981325:23218
11.SC Paderborn 071317:15218
12.Hannover 961315:14117
13.SSV Jahn Regensburg1317:17017
14.Karlsruher SC1319:19016
15.Eintracht Braunschweig1313:29-1612
16.SV Sandhausen1312:27-1511
17.FC Sankt Pauli1215:24-98
18.Würzburger Kickers1212:28-164
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung