Cookie-Einstellungen
Fussball

2. Liga: HSV gewinnt 7-Tore-Spektakel - Simon Terodde alleiniger Rekordtorschütze

SID
Simon Terodde (M.) ist nun alleiniger Rekord-Torschütze der eingleisigen 2. Bundesliga.

Der Hamburger SV hat in der 2. Bundesliga dank eines Kraftaktes den zweiten Sieg im zweiten Spiel eingefahren (die Highlights im Video). Die Hanseaten um Trainer Daniel Thioune gewannen beim SC Paderborn spektakulär mit 4:3 (2:3) und eroberten die Tabellenführung im Unterhaus.

Neuzugang Simon Terodde gelang wie vor einer Woche ein Doppelpack für den HSV (24./56.). Terodde ist nun mit 122 Toren alleiniger Rekordtorschütze in der eingleisigen 2. Bundesliga.

Manuel Wintzheimer (14.) hatte die Rothosen in Führung gebracht, das Siegtor markierte Aaron Hunt per Foulelfmeter (82.). Bundesliga-Absteiger Paderborn hatte die Partie dank eines Blitz-Dreierschlags durch Dennis Srbeny (34., Foulelfmeter) und Chris Führich (36., 38.) zwischenzeitlich zu seinen Gunsten gedreht - binnen vier Minuten und 28 Sekunden.

"Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen, aber man darf Paderborn nicht abschreiben", sagte Terodde bei Sky: "Jetzt sind wir Erster nach zwei Siegen gegen die Bundesliga-Absteiger, das ist auch nicht ohne."

Der SCP setzt trotz ansprechender Leistung seine dunkle Serie von nun saisonübergreifend 17 Ligapartien ohne Sieg fort und stehen nach zwei Spielen mit null Punkten da.

300 Zuschauer waren in der Benteler-Arena zugelassen, allerdings nicht nur wegen des Coronavirus, sondern vordergründig aus Lärmschutzgründen. Sie sahen von Beginn an ein temporeiches Duell, in dem der HSV schnell mit 2:0 führte. Doch innerhalb von nur vier Minuten drehten die Hausherren die Partie: Der bärenstarke Debütant Führich, von Borussia Dortmund II gekommen, holte zunächst einen Elfmeter heraus und schnürte im Anschluss einen sehenswerten Doppelpack.

Die Tabelle der 2. Liga

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV26:426
2.FC Erzgebirge Aue24:134
3.FC Sankt Pauli26:424
4.VfL Bochum23:214
4.VfL Osnabrück23:214
6.1. FC Nürnberg22:114
7.Holstein Kiel21:014
8.Hannover 9623:213
9.1. FC Heidenheim24:403
10.SV Sandhausen23:303
11.Fortuna Düsseldorf22:203
12.SpVgg Greuther Fürth22:202
13.SSV Jahn Regensburg21:102
14.SV Darmstadt 9822:3-11
15.Eintracht Braunschweig20:2-21
16.SC Paderborn 0723:5-20
17.Karlsruher SC20:3-30
18.Würzburger Kickers20:4-40
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung