-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

VfL Bochum: Sechs Teammitglieder nach Coronafall in Quarantäne

SID
Sechs Teammitglieder des VfL Bochum befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Nach einem Coronafall beim Zweitligisten VfL Bochum müssen sechs Teammitglieder die kommende Zeit auf Anordnung der Gesundheitsbehörden in häuslicher Quarantäne verbringen. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.

Der Rest der Mannschaft darf nach einer weiteren Testung, deren Ergebnis negativ war, wieder das Training aufnehmen.

Nach dem positiven Test hatte der VfL sein Kurztrainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal bei Barsinghausen abgesagt. Auch das für Mittwoch geplante Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck entfällt. Ob die für Freitag angesetzte Begegnung gegen Vizemeister Borussia Dortmund stattfindet, ist weiterhin offen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung