Fussball

Dieter Hecking soll wohl als Sportvorstand zum 1. FC Nürnberg zurückkehren und bestätigt Kontaktaufnahme

SID
Dieter Hecking soll neuer Sportvorstand in Nürnberg werden.

Dieter Hecking soll offenbar als Sportvorstand zum nur knapp dem Abstieg entgangenen Zweitligisten 1. FC Nürnberg zurückkehren. "Ich kann bestätigen, dass es eine Kontaktaufnahme gab, mehr ist im Moment aber noch nicht zu sagen", sagte Hecking bei nordbayern.de.

Hecking, der vor knapp zwei Wochen nach dem verpassten Aufstieg beim Ligakonkurrenten Hamburger SV als Trainer entlassen wurde, soll nach Bild-Informationen auf den erst am Dienstag entlassenen Sportvorstand Robert Palikuca folgen.

Der 55-Jährige war von Dezember 2009 bis Dezember 2012 als Trainer der Franken tätig. Er soll bereits eine grundsätzliche Bereitschaft erklärt haben.

Palikuca war im April von Fortuna Düsseldorf zu den Franken gekommen, konnte den sportlichen Absturz aber nicht verhindern. Nürnberg entging dem Abstieg in die 3. Liga in der Relegation gegen den FC Ingolstadt nur aufgrund der Auswärtstorregel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung