Fussball

Relegations-Rückspiel FC Ingolstadt gegen 1. FC Nürnberg: Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Tobias Schröck rettete im Hinspiel in letzter Sekunde gegen Michael Frey.

Schafft der FC Ingolstadt doch noch den Sprung in die 2. Bundesliga? Im Hinspiel der Relegation mussten sich die Schanzer mit 0:2 gegen den 1. FC Nürnberg geschlagen geben. Wie Ihr das Rückspiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und verfolge die Entscheidung um die 2. Bundesliga live!

Relegation: Wann und wo spielen der FC Ingolstadt und der 1. FC Nürnberg?

Los geht's am Samstag, den 11. Juli, um 18.15 Uhr. Die Anstoßzeit ändert sich im Vergleich zum Hinspiel also nicht.

Gespielt wird im Audi-Sportpark zu Ingolstadt. Das 2010 eröffnete Stadion bietet Naturrasen als Oberfläche.

Relegations-Rückspiel FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg: Übertragung im TV und Livestream

Livebilder der Partie gibt es unter anderem auf DAZN zu sehen. Der Streamingdienst geht um 18 Uhr mit seinen Vorberichten auf Sendung.

Durch die Sendung auf DAZN führen Euch Moderator Daniel Herzig, Kommentator Mario Rieker und Experte Sebastian Kneißl.

Ebenfalls zu sehen ist die Partie im ZDF und bei Amazon Prime Video. Während der öffentlich-rechtliche Sender kostenfrei zu empfangen ist, müsst Ihr für den Zugriff auf die Videosparte des Online-Versandhändlers zahlen.

Egal, für welche Übertragung Ihr Euch entscheidet, ein Livestream steht Euch in jedem Fall zur Verfügung:

2. Bundeliga: Relegation im Liveticker

Auch bei uns verpasst Ihr garantiert nichts, in unserem Liveticker seid Ihr immer auf der Höhe des Geschehens.

Scheitert der FC Ingolstadt erneut in der Relegation?

Im vergangenen Sommer spielte der FC Ingolstadt ebenfalls in der Relegation um die 2. Bundesliga - damals allerdings als Zweitligist. Am Ende konnten sich die Schanzer nicht durchsetzen und mussten den SV Wehen Wiesbaden in die zweite Liga ziehen lassen.

Wiederholt sich das Relegations-Drama für die Ingolstädter nun? Im Hinspiel setze es eine 0:2-Pleite. "Das heute hat nicht ansatzweise gereicht", resümierte ein konsternierter Marcel Gaus nach dem Schlusspfiff.

Der Kapitän schaut allerdings auch voraus und denkt nicht ans Aufgeben: "Wir haben noch ein Rückspiel. Die Hälfte ist gespielt, wir liegen 0:2 zurück, jetzt müssen wir noch einmal alles reinhauen, alle Kräfte mobilisieren, damit wir es besser machen. Wir haben schon in der Vergangenheit gezeigt, dass wir zurückkommen können nach Rückschlägen. Wir kämpfen bis zum Ende", so Gaus weiter.

Ähnlich sieht es sein Trainer Tomas Oral, der vor allem ein Ziel ausgibt: "Wir brauchen im Rückspiel ein frühes Tor."

FC Ingolstadt gegen 1. FC Nürnberg: Direktvergleich

Achtmal trafen Nürnberg und Ingolstadt bisher im direkten Duell aufeinander, lediglich einmal konnte sich der FC Ingolstadt durchsetzen.

DatumWettbewerbHeimAuswärtsErgebnis
07.07.2020Relegation zur 2. Liga1. FC NürnbergFC Ingolstadt2:0
09.08.2019DFB-Pokal, 1. RundeFC Ingolstadt1. FC Nürnberg0:1
15.04.20182. LigaFC Ingolstadt1. FC Nürnberg1:1
06.11.20172. Liga1. FC NürnbergFC Ingolstadt1:2
04.05.20152. LigaFC Ingolstadt1. FC Nürnberg1:1
23.11.20142. Liga1. FC NürnbergFC Ingolstadt2:1
03.05.20092. Liga1. FC NürnbergFC Ingolstadt1:0
16.11.20082. LigaFC Ingolstadt1. FC Nürnberg0:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung