Fussball

2. Liga: Deshalb spielt Dynamo Dresden gegen Greuther Fürth am Dienstag

Von SPOX
Dynamo Dresden und Greuther Fürth bestreiten heute das Nachholspiel

Am Dienstag findet in der 2. Bundesliga das Spiel zwischen Dynamo Dresden und Greuther Fürth statt. Es ist die einzige Partie heute. Warum das so ist das verraten wir euch hier.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

2.Liga Deshalb spielt Dynamo Dresden gegen Greuther Fürth am Dienstag

Das Spiel zwischen Dynamo Dresden und Greuther Fürth hätte eigentlich am Sonntag, den 24.05., stattfinden sollen. Doch aufgrund positiver Corona-Fälle bei Dynamo Dresden konnte die Partie kurz nach dem der 2. Liga nicht ausgetragen werden. Somit wurde das Nachholspiel auf Dienstag, den 9. Juni, verlegt.

Die Spieler sowie Trainer und Betreuer von Dynamo Dresden befanden sich nämlich vom 9. Mai bis zum gestrigen Samstag aufgrund von mehreren positiven Corona-Tests im Team in Quarantäne und durften somit nicht antreten. Bereits die für den 17. Mai geplante Partie gegen Hannover 96 (26. Spieltag) musste verschoben werden.

Dynamo Dresden gegen Greuther Fürth live im TV und Livestream

Das Nachholspiel zwischen Dynamo Dresden und Greuther Fürth kann nicht im Free-TV, sondern lediglich bei Sky verfolgt werden. Der Pay-TV-Sender zeigt alle Spiele der 2. Bundesliga live und exklusiv.

Allen Abonnenten steht außerdem ein Livestream via Sky Go zur Verfügung. Alle weiteren Sportfans können mit dem Sky Ticket einen Tagespass erwerben.

Für diejenigen, die das Spiel nicht live verfolgen können, bietet der Streamingdienst DAZN die Highlights bereits schon 40 Minuten nach Abpfiff an. DAZN bietet neben Highlights der 1. und 2. Bundesliga, auch Livesport wie UFC, Darts, Snooker und vieles mehr.

Das DAZN-Abo wird für einen monatlichen Preis in Höhe von 11,99 Euro und einem jährlichen Preis in Höhe von 119,99 Euro angeboten. Zuvor ist es möglich, einen kostenlosen Probemonat zu nutzen.

Hannover 96 vs. Dynamo Dresden im Liveticker

Wer kein Zugriff auf Bewegtbild hat, kann hier bei SPOX das Spiel kostenlos im Liveticker verfolgen.

Hier geht es zum Liveticker.

Dynamo Dresden gegen Greuther Fürth: Die voraussichtlichen Aufstellungen.

Dynamo Dresden: Broll - Lowe, Ballas, Ehlers, Wahlqivst - Petrak, Husbauer, Nikolaou - Donyoh, Makienok, Terrazino

Greuther Fürth: Burchert - Wittek, Caligiuri, Jaeckel, Meyerhofer - Tillmann, Seguin, Ernst - Nielsen, Keita-Ruel, Hrgota

2. Bundesliga: Die Tabelle nach dem 30. Spieltag

Dynamo Dresden ist das Schlusslicht der 2. Bundesliga. Doch es besteht noch die Chance auf die Relegation bzw. Den Verbleib in der 2. Liga. Der Abstand zum Relegationsplatz beträgt nur drei Punkte und Dynamo Dresden hat zwei Spiele weniger aufgrund der verschobenen Spiele.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2954:272757
2.VfB Stuttgart3049:351452
3.Hamburger SV3058:382050
4.1. FC Heidenheim3039:31848
5.SV Darmstadt 983039:38143
6.Hannover 963045:44142
7.FC Erzgebirge Aue3040:42-241
8.VfL Bochum3047:46139
9.Holstein Kiel3048:49-139
10.SV Sandhausen3037:38-139
11.SSV Jahn Regensburg3045:48-339
12.SpVgg Greuther Fürth2941:40138
13.VfL Osnabrück3039:42-335
14.FC Sankt Pauli3035:39-435
15.1. FC Nürnberg3038:50-1233
16.Karlsruher SC3037:49-1230
17.SV Wehen Wiesbaden3037:52-1528
18.SG Dynamo Dresden2828:48-2027
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung