Cookie-Einstellungen
Fussball

Ingolstadt: Kurz vor der Entlassung

Von Marco Heibel
Marco Kurz steht offenbar nach nicht einmal drei Monaten in Ingolstadt vor der Entlassung
© getty

Zweitligist FC Ingolstadt trennt sich offenbar bald nach nicht einmal drei Monaten von Trainer Marco Kurz. Die ambitionierten Bayern belegen nach neun Spieltagen im Unterhaus mit nur vier Punkten den letzten Tabellenplatz. Als Nachfolger wird der langjährige Düsseldorfer Trainer Norbert Meier gehandelt.

Nach Informationen des "Kicker" wird der Aufsichtsrat des FCI am Dienstag oder am Mittwoch tagen, um die sportliche Talfahrt zu erörtern. Allerdings soll auch eine vorherige Entlassung des 44-Jährigen nicht ausgeschlossen sein.

Zwar war die Mannschaft unter der Woche im DFB-Pokal durch ein 2:0 beim Ligakonkurrenten FSV Frankfurt ins Achtelfinale eingezogen, doch die Niederlage am Sonntag gegen den FC St. Pauli (1:2) soll die Verantwortlichen offenbar zum Handeln bewegen.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen.

Kurz' Nachfolger soll bereits mehr oder weniger feststehen: Nach "Bild"-Informationen hat sich der im Mai bei Fortuna Düsseldorf entlassene Norbert Meier vergangene Woche mit einem Offiziellen des FC Ingolstadt getroffen. Dass Meier seinen noch bis Juni 2014 laufenden Vertrag in Düsseldorf ebenfalls in der Vorwoche aufgelöst hatte, befeuerte die Spekulationen zusätzlich.

Marco Kurz im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung