Cookie-Einstellungen
Fussball

Ujah-Wechsel nach Köln vor dem Abschluss

Von Marco Heibel
Anthony Ujah wird wohl in Kürze einen Dreijahresvertrag in Köln unterschreiben
© getty

Das wochenlange Tauziehen um Anthony Ujah ist beendet. Wie Kölns Vizepräsident Toni Schumacher verkündete, ist sich der Zweitligist mit dem FSV Mainz 05 über einen Raten-Kauf des bislang ausgeliehenen Stürmers einig geworden. Letzte Details des Transfers sollen zeitnah geklärt werden.

"Das Thema ist durch. Es sind nur noch einige kleine Dinge zu klären. Aber natürlich müssen wir abwarten, bis die Tinte unter dem Vertrag ist", sagte Schumacher der "Kölnischen Rundschau".

In allem wichtigen Fragen sei man sich aber einig, auch bei den Zahlungsmodalitäten, so Schumacher: "Wir haben uns auf Ratenzahlungen verständigt." Die Ablöse soll im Bereich von zwei Millionen Euro liegen. Ujah erhält einen Dreijahresvertrag in der Domstadt.

Der 22-jährige Nigerianer war 2011 für 2,3 Millionen Euro von Lilleström SK nach Mainz gewechselt, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. Als Leihgabe erzielte Ujah in der vergangenen Saison für Köln 13 Tore in 28 Zweitligapartien.

Anthony Ujah im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung