Cookie-Einstellungen
Fussball

1860 München lockt Fürths Bernd Nehrig

Von Thomas Jahn
Steht angeblich auf dem Wunschzettel von 1860 München ganz oben: Bernd Nehrig
© getty

Der TSV 1860 München zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Bernd Nehrig. Der Außenverteidiger könnte Greuther Fürth im Falle des Abstiegs in die 2. Bundesliga offenbar ablösefrei verlassen.

Wie die Münchner "tz" berichtet, passe Nehrig als junger deutscher Spieler mit Entwicklungspotenzial perfekt in das Anforderungsprofil der Löwen. Zudem wäre er laut der Zeitung beim dem so gut wie sicheren Abstieg der Kleeblätter ohne Ablöse zu haben. 1860 soll demnach bereits Ambitionen auf eine Verpflichtung des 26-Jährigen angemeldet haben.

"Bis jetzt gab es kein konkretes Gespräch", wiegelte Nehrig-Berater Michael Ruhnau auf Anfrage der "tz" jedoch ab: "Der Florian (1860-Sportdirektor Florian Hinterberger, Anm. d. Red.) hat mir großes Interesse bestätigt. Aber bis jetzt ist noch nichts Konkretes passiert."

Erst vor wenigen Tagen hatte Nehrig seinen im Sommer 2013 auslaufenden Vertrag in Fürth um ein Jahr verlängert - mit Option auf eine weitere Spielzeit. In der aktuellen Saison kam der deutsche U21-Nationalspieler bislang in 22 Bundesligaspielen für Fürth zum Einsatz, dabei gelangen ihm ein Tor und eine Vorlage.

Bernd Nehrig im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung