Cookie-Einstellungen
Fussball

WM-Aus für Englands Rodriguez

SID
Betretene Mienen: Jay Rodriguez wird im Spiel bei ManCity vom Platz getragen
© getty

Für Englands Nationalstürmer Jay Rodriguez vom FC Southampton sind die WM-Träume geplatzt. Der 24-Jährige zog sich am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Manchester City (1:4) einen Kreuzbandriss zu.

Damit fällt er mindestens sechs Monate aus. Das gaben die "Saints" am Montag bekannt.

Rodriguez liegt in der Premier League mit 15 Toren auf Platz vier der Torschützenliste. Sein Debüt im Trikot der "Three Lions" hatte er im vergangenen November beim Länderspiel gegen Chile gegeben.

Jay Rodriguez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung