Cookie-Einstellungen
Fussball

Lösbare Aufgaben für VfB und Hertha

SID
Fußball, UEFA-Pokal, Qualifikation, VfB Stuttgart, Hertha BSC Berlin
© Getty

Nyon - Die Bundesligisten VfB Stuttgart und Hertha BSC haben für die zweite Runde der UEFA-Pokal-Qualifikation lösbare Aufgaben erhalten.

Die Schwaben spielen zunächst zu Hause gegen den ungarischen Vertreter Györy ETO, die Berliner treten zuerst auswärts bei NK Ljubljana in Slowenien an.

Dies ergab die Auslosung am Sitz der Europäischen Fußball-Union in Nyon. Die Spiele der zweiten Qualifikationsrunde werden am 14. und 28. August ausgetragen.

Die Sieger erreichen die erste Runde des UEFA-Pokals, die am 18. September und 2. Oktober über die Bühne geht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung