Cookie-Einstellungen
Fussball

WM-Quali: Keeper Enke fällt aus

Von Tickerer: Stefan Maurer/ Marcus Giebel
Robert Enke sollte eigentlich am Mittwoch in seinem heimischen Stadion im DFB-Tor stehen
© Getty

Robert Enke kann das DFB-Tor gegen Aserbaidschan nicht hüten (18.25 Uhr). Ronaldo wäre fast in England gelandet (15.28 Uhr), Juventus Turin will Luis Fabiano vom FC Sevilla verpflichten (12.04 Uhr), Goran Pandev braucht wohl einen neuen Arbeitgeber (11.16 Uhr), Luca Toni denkt darüber nach, was passiert, wenn er bei den Bayern nicht zum Zug kommt (9.00 Uhr) und England will Revanche für den EM-KO (12.23 Uhr). Die News und Gerüchte rund um den Ball.

19.20 Uhr: Das wars für heute von der News-Front. Morgen sind wir wieder für Euch am Ball. Bis dahin.

19.08 Uhr: Der DFB-Manager zum Dritten. Auf die Nachfrage eines Journalisten, ob Enke sich die Schweinegrippe eingefangen habe: "Es ist definitiv keine Schweingrippe. Wir brauchen keine Hysterie starten."

19.05 Uhr: Und wer steht Mittwoch im DFB-Tor. Da lassen sich die Verantwortlichen nicht in die Karten gucken. Bierhoff: "Jogi Löw muss nun neu planen. Es gibt eine Tendenz, wer gegen Aserbaidschan im Tor stehen wird. Aber die Entscheidung wird der Bundestrainer am Dienstag bekannt geben."

18.59 Uhr: Wir haben News von unserem Mann aus Barsinghausen. DFB-Manager Oliver Bierhoff zeigte sich während des Trainings und brachte Licht ins Dunkel um Enkes Verletzung: "Er hat Symptome eines allgemeinen Infekts, er hat sich gestern nicht wohl gefühlt, heute Morgen wurde es dann schlimmer. Das muss man nun weiter beobachten. Es macht aber keinen Sinn ihn spielen zu lassen, wenn er nicht 100 Prozent fit ist. Die letzte Entscheidung hatte darüber der Bundestrainer."

18.25 Uhr: Schock für Jogi Löw: Seine etatmäßige Nummer eins Robert Enke fällt für das WM-Qualispiel  gegen Aserbaidschan in Hannover aus. Der 32-Jährige muss wegen eines Infekts passen und hat das DFB-Quartier bereits verlassen. Für die Truppe von Berti Vogts wird es auch so reichen, doch nun ist Jogis schöner vier-Spiele-vier-Torhüter-Plan dahin. Wer wohl am Mittwoch zwischen den Pfosten stehen wird?

18.00 Uhr: Jetzt gilts für unsere Mädels. Das EM-Halbfinale gegen Norwegen steht an. Wir tickern die Partie selbstverständlich für Euch. Reinklicken und kräftig Daumen drücken.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung