Cookie-Einstellungen
Fussball

Alaba und Kroos nach Clasico-Debakel in der Kritik: "Eine einzige Katastrophe"

Von Alex Weber
David Alaba erlebte einen beim Clasico einen gebrauchten Tag.

David Alaba und Toni Kroos erlebten beim Clasico am Sonntag einen gebrauchten Tag und ernteten dafür heftige Kritik von der spanischen Presse.

"Eine einzige Katastrophe" titelte die Marca zur Leistung von David Alaba und der von seinem Partner in der Innenverteidigung, Eder Militao, nach der 0:4-Pleite der Königlichen. Der Österreicher sah bei keinem der vier Gegentreffer gut aus. Beim ersten Tor der Katalanen verschätzte er sich und konnte die Flanke von Dembele nicht abwehren, beim 0:2 verlor er nach einer Ecke das Kopfballduell mit Ronald Araujo.

Das dritte Gegentor leitete er sogar selbst mit einem fahrlässigen Ballverlust ein und beim letzten Treffer Barcelonas hob er dann das Abseits auf. Laut Real Total stand Alaba "ähnlich wie sein Nebenmann komplett neben sich und war von der ersten Minute an überfordert". Okdiario schrieb hingegen von "Alabas Clasico des Grauens".

Auch Kroos konnte in der Partie kaum Akzente setzen. Die Marca erklärte, der 32-Jährige sei "weit von seiner Bestform entfernt" gewesen. Trainer Carlo Ancelotti, der in der Halbzeit von einer Vierer- auf eine Dreierkette umgestellt hatte, stand nach der Partie ebenfalls in der Kritik. "Xavis Team tanzt die Ancelotti-Truppe aus. Die bizarren Entscheidungen des Italieners führen die weiße Katastrophe herbei", schrieb die AS.

Ancelotti selbst stellte sich nach Abpfiff schützend vor seine Mannschaft. "Die Schuld liegt bei mir, dem Trainer. Ich entschuldige mich bei den Fans. Für mich ist es kein Problem, Verantwortung zu übernehmen", sagte er. "Manchmal trifft man die richtigen Entscheidungen, manchmal nicht. Ich habe versagt." Aktuell hat Real noch einen Vorsprung von neun Punkten auf den FC Sevilla auf Rang zwei und zwölf Punkte auf Barcelona, die ein Spiel weniger absolviert haben.

Primera Division: Die aktuelle Tabelle

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Real Madrid2959:253466
2Sevilla FC2940:192157
3FC Barcelona2856:292754
4Atletico Madrid2953:361754
5Betis Sevilla2950:351550
6Real Sociedad San Sebastian2929:29048
7Villarreal CF2948:272145
8Athletic Bilbao2933:28541
9Valencia CF2942:43-140
10CA Osasuna2929:36-738
11Celta Vigo2933:32136
12Espanyol Barcelona2935:41-636
13Rayo Vallecano2829:34-532
14Elche CF2930:40-1032
15Getafe CF2927:33-629
16Granada CF2931:46-1528
17Cadiz CF2925:41-1627
18RCD Mallorca2926:49-2326
19CD Alaves2923:48-2522
20Levante UD2931:58-2719
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung