Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Yusuf Demir offenbar vor Rückkehr zu Rapid Wien

Von SPOX Österreich / Tim Ursinus
YUSUF DEMIR: Der FC Batcelona arbeitet dieser Tage angeblich daran, dass der Leihvertrag mit dem Österreicher beendet wird. Gerüchten zufolge soll unter anderem der BVB, Leipzig und Leverkusen Interesse zeigen. Doch es kommt wohl alles ganz anders ...
© getty

Yusuf Demir und der FC Barcelona könnten im Winter schon wieder getrennte Wege gehen. Der Österreicher will angeblich zu Rapid Wien zurückkehren.

Derzeit arbeitet der FC Barcelona Berichten zufolge an einer Lösung, den Leihvertrag mit Yusuf Demir zu beenden. Mit Borussia Dortmund, RB Leipzig oder Bayer Leverkusen stehen laut Medienberichten zahlreiche Abnehmer Schlange.

Aber kommt es nun ganz anders? Wie der österreichische Kurier berichtet, will der 18-jährige ÖFB-Nationalspieler im Frühjahr für den SK Rapid auflaufen.

Bislang absolvierte Demir neun Pflichtspiele für Barca, bei einem zehnten Einsatz würde die Kaufoption von zehn Millionen Euro eintreten. Geld, das Barca aufgrund des Schuldenbergs in Milliardenhöhe Berichten zufolge nicht ausgeben will. Zuletzt fand er auch keine Beachtung mehr in den Planungen von Trainer Xavi.

Dieser hatte zu Jahresbeginn aber überraschend gesagt, dass Demir weiter ein "Teil der Mannschaft" ist. "Wir werden sehen, ob er den Verein verlässt oder bleibt. Die Vereinsverantwortlichen verhandeln mit seinen Vertretern. Im Moment gehört er zur Mannschaft, weswegen er auch mit dem Team trainiert hat", erklärte der 41-Jährige damals.

Im vergangenen Dezember hatte der Verein den Angreifer noch vom Trainingsbetrieb freigestellt. "Demir trainiert mit Erlaubnis des Klubs nicht mit, um seine Zukunft zu klären", hieß es in einer Mitteilung des FC Barcelona damals.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung