Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid - Vinicius Junior will verlängern: "Vertrag ist immer noch der, den ich mit 16 hatte"

Von Tim Ursinus

Vinicius Junior will seinen Vertrag bei Real Madrid verlängern. Sein aktuelles Arbeitspapier, das er bereits im Frühjahr 2017 unterschrieb, wird seinem derzeitigen Status nicht mehr gerecht.

"Der Vertrag, den ich habe, ist immer noch der, den ich mit 16 hatte", sagte der mittlerweile 21-Jährige im Interview in der Sendung "Esporte Interativo" bei TNT Brasil. Unklar ist, ob der Kontrakt noch bis 2024 oder 2025 läuft.

Dem Vernehmen nach verdient der Brasilianer, der in dieser Saison endlich zum Leistungsträger geworden ist, 3,2 Millionen Euro netto. Dass sich Vinicius somit im unteren Drittel im Real-Kader befindet, spiele für ihn zwar "keine Rolle", einer Ausdehnung des Vertrags stehe er aber nicht abgeneigt gegenüber.

"Mir wurde nichts gesagt, aber ich bin sehr entspannt, denn es verbleibt noch viel Zeit. Klar will ich verlängern, natürlich will ich hier für eine lange Zeit bleiben", erklärte der Linksaußen.

Wie die spanische Zeitung Marca berichtet, beruht das auf Gegenseitigkeit. Die Königlichen seien sich bewusst, dass eine Verlängerung und die damit verbundene Aufstockung des Salärs zeitnah auf die Agenda gehöre.

Vinicius steht in der laufenden Spielzeit bei neun Toren und fünf Vorlagen in 14 Pflichtspielen. Der Offensivmann war im Sommer 2018 für 45 Millionen Euro von Flamengo nach Madrid gewechselt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung