Cookie-Einstellungen
Fussball

Atletico springt auf CL-Platz - Real Sociedad verpasst Derbysieg in Überzahl

SID
Meister Atletico Madrid feierte einen klaren Erfolg gegen das in dieser Saison ebenfalls starke Betis Sevilla.

Real Sociedad San Sebastian hat die Tabellenführung in LaLiga behauptet. Die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil Barrenetxea kam am Sonntagabend im Baskenderby gegen Athletic Bilbao zu einem 1:1 (0:0) und liegt noch einen Punkt vor den beiden direkten Verfolgern Real Madrid und FC Sevilla (jeweils 24 Punkte).

Der ehemalige Dortmunder Alexander Isak traf per Elfmeter für San Sebastian (58.), Muniain erzielte in der Nachspielzeit in Unterzahl den Ausgleichstreffer für die Gäste. Nur wenige Minuten zuvor hatte Bilbaos Inigo Martinez Gelb-Rot gesehen (84.).

Am Nachmittag hatte sich bereits Meister Atletico Madrid gegen Real Betis Sevilla mit 3:0 (1:0) durchgesetzt. Atletico ist mit nun 22 Zählern vorerst auf einen Champions-League-Platz geklettert.

Yannick Carrasco traf für Madrid (26.), das zuletzt zweimal Unentschieden gespielt hatte, zur Führung. German Pezzella erhöhte per Eigentor (63.), ehe Joao Felix für den Endstand sorgte (81.).

Der FC Barcelona meldete am Sonntag die Verletzung von Urgestein Gerard Pique.

Der Innenverteidiger zog sich bei dem enttäuschenden 1:1 am Samstag gegen Deportivo Alaves eine Wadenverletzung zu und wird den Katalanen in der Champions League gegen Dynamo Kiew unter der Woche fehlen.

Primera Division: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1Real Sociedad12725
2Real Madrid111424
3Sevilla FC111224
4Atlético Madrid11822
5Real Betis12421
6Rayo Vallecano11619
7CA Osasuna12-119
8Athletic Bilbao11418
9FC Barcelona11416
10Valencia CF12116
11Espanyol Barcelona12-114
12RCD Mallorca12-614
13Villarreal CF11112
14Celta Vigo11-410
15Elche CF12-610
16CD Alavés11-810
17Cádiz CF12-89
18Granada CF10-68
19Levante UD11-96
20Getafe CF12-126
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung