Cookie-Einstellungen
Fussball

Ein Hauch von Ronaldinho und olympische Inspiration: So sollen die Trikots des FC Barcelona zur Saison 2022/23 aussehen

Von Stanislav Schupp
Der spanische Spitzenklub FC Barcelona wird in der nächsten Saison wohl beim Trikotdesign wieder auf frühere glorreiche Zeiten setzen.

Der spanische Spitzenklub FC Barcelona wird in der nächsten Saison wohl beim Trikotdesign wieder auf frühere glorreiche Zeiten setzen. Die den Katalanen nahestehende Sport veröffentlichte erste Bilder des Outfits für die kommende Spielzeit.

Demnach ist das neue Heimgewand von den Olympischen Spielen 1992, die in Barcelona stattfanden, inspiriert.

Das Trikot wird schmale, vertikale hellblaue, rote und dunkelblaue Streifen haben. Der Schulter- und Ärmelbereich soll komplett in Dunkelblau gehalten werden, genauso wie die Hosen.

Beim Auswärtstrikot wird sich Barca offenbar wieder an der Farbe Anfang der Nullerjahre orientieren und in einem Mix aus Gold und Beige auflaufen.

Bereits in den Saisons 2001/02 sowie 2003/04 spielte der LaLiga-Klub in der Fremde in ähnlichen Farben.

Seinerzeit trug unter anderem Klublegende Ronaldinho, der von 2003 bis 2008 für die Katalanen spielte, das Shirt.

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung