Cookie-Einstellungen
Fussball

CR7-Anekdote von Carlo Ancelotti: "... auch wenn Irina Shayk zu Hause auf ihn wartete"

Von Chris Lugert
Superstar Cristiano Ronaldo ist bekannt für seinen Ehrgeiz. Bei seinen Prioritäten kam auch die eigene Freundin manchmal zu kurz.

Superstar Cristiano Ronaldo ist bekannt für seinen Ehrgeiz. Bei seinen Prioritäten kam auch die eigene Freundin manchmal zu kurz.

Cristiano Ronaldo hat in seiner Karriere so ziemlich alles erreicht, was ein Fußballer erreichen kann. Europameister, mehrfacher Champions-League-Sieger, fünfmal Weltfußballer - die Liste seiner Titel und Auszeichnungen ist lang. Sogar ein Flughafen auf seiner portugiesischen Heimatinsel Madeira trägt seinen Namen. Von nichts kommt jedoch nichts, stattdessen sind diese Errungenschaften das Ergebnis eines außergewöhnlichen Trainingsfleißes.

Welche Ausmaße dieser Fleiß bei Ronaldo annehmen kann, verriet sein früherer Trainer Carlo Ancelotti. So berichtete der Italiener einst in der Financial Times davon, dass Ronaldo in der gemeinsamen Zeit bei Real Madrid auch gerne einmal Eisbäder genommen hätte - und zwar nachts um 3 Uhr! "Auch, wenn Irina Shayk zu Hause auf ihn wartete", erklärte Ancelotti.

Ancelotti über Ronaldo: "Er will nur der Erste sein"

Der Portugiese war fünf Jahre mit dem russischen Model Shayk liiert, doch Ancelottis Aussagen lassen darauf schließen, wo im Zweifel die Prioritäten bei Ronaldo lagen. Der sportliche Ehrgeiz trieb und treibt Ronaldo noch heute an. "Ihn interessiert Geld nicht - er will nur der Erste sein", sagte Ancelotti.

Auch im Alter von 36 Jahren bringt Ronaldo noch Topleistungen, bei der jüngsten EM wurde er Torschützenkönig - trotz nur vier Einsätzen. Zudem machte er auf einer Pressekonferenz deutlich, was er von zuckerhaltigen Getränken hält. Ronaldo achtet penibel auf seine Ernährung, tut immer noch viel für seinen Körper - und spielt vor allem deshalb immer noch auf höchstem Level.

Einer der Gründe für diese Akribie liegt auch in seiner Familie. Sein Vater starb an Leberversagen, hervorgerufen durch jahrelangen Alkoholmissbrauch. Ronaldo war damals erst 20 Jahre alt und beschloss für sich, nicht so zu enden.

Nach der Trennung von Shayk im Januar 2015 hat Ronaldo seit einigen Jahren auch wieder eine Frau an seiner Seite. Seit 2017 ist Ronaldo mit dem spanischen Model Georgina Rodriguez zusammen. Ob auch sie nachts manchmal alleine ist, weil ihr Freund ein Eisbad in Turin vorzieht, ist allerdings nicht überliefert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung