Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid: Federico Valverde fällt mit Haarriss im rechten Bein länger aus

Von SPOX
Real Madrid muss vorerst auf Federico Valverde verzichten.

Mittelfeldspieler Federico Valverde wird Real Madrid in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung stehen. Wie die Königlichen am Montag mitteilten, wurde beim Uruguayer ein Haarriss im rechten Bein diagnostiziert.

Über die genaue Ausfalldauer machte der Klub keine Angaben, die Marca berichtet allerdings von einer Pause von rund einem Monat.

Valverde verletzte sich bei der 1:4-Niederlage gegen Valencia (die Highlights im Video). Er ist damit aktuell der siebte Auswahl im Team von Trainer Zinedine Zidane.

Ebenfalls verletzt sind derzeit Dani Carvajal, Alvaro Odriozola und Nacho Fernandez. Eden Hazard, Casemiro und Eder Militao wurden zuletzt positiv auf Covid-19 getestet und fehlen ebenfalls.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung