Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona - Lionel Messi schießt nach Kritik von Griezmanns Ex-Berater zurück: "Bin es leid!"

Von SPOX
Lionel Messi ist angesichts der Aussagen von Antoine Griezmanns Ex-Berater verärgert und genervt.

Lionel Messi vom spanischen Vizemeister FC Barcelona hat auf die jüngste Kritik von Antoine Griezmanns ehemaligem Berater Eric Olhats reagiert. Der 33-Jährige wolle nicht ständig als Auslöser sämtlicher Missstände innerhalb des Klubs herhalten.

"Die Wahrheit ist, dass ich es leid bin, die Ursache von allen Problemen im Verein zu sein", sagte der sichtlich genervte Argentinier gegenüber Reportern nach seiner Rückkehr von den Länderspielen mit der Albiceleste am Flughafen Barcelonas.

"Wahnsinn" - Messi nach Zollkontrolle verärgert

Die auf Messi lauernde Journalistenmeute hatte den Barca-Kapitän direkt zu seiner Meinung zu Olhats Äußerungen in den vergangenen Tagen gefragt. Der Ex-Griezmann-Agent sorgte da für Schlagzeilen, weil er Messi im Hinblick auf das Transfertheater im vergangenen Sommer massiv kritisierte. Er bezeichnete die Haltung des Argentiniers unter anderem als "bedauerlich."

Zudem zeigte sich Messi nach seiner Rückkehr aus Südamerika sichtlich verärgert, weil ihn der Zoll am Flughafen aufhielt. "Nach einem Flug von 15 Stunden muss ich auch noch durch den Zoll, Wahnsinn", sagte Messi, der anschließen mit seiner Frau Antonella Roccuzzo ins Auto stieg und wegfuhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung