-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: Real Madrid verpflichtet Mallorca-Juwel Rafael Obrador

Von SPOX
Rafael Obrador geht wohl zu Real Madrid.

Der amtierende spanische Meister Real Madrid hat angeblich den Nachwuchsspieler Rafael Obrador vom Zweitligisten RCD Mallorca verpflichtet. Das berichtet die Marca.

Dem Bericht zufolge sollen sich die Königlichen im Werben um den 16-Jährigen unter anderem gegen den FC Barcelona durchgesetzt haben. Trotz diverser Anfragen habe sich der Linksverteidiger für einen Wechsel zu den Königlichen entschieden.

Obrador wurde auf Mallorca ausgebildet und erst vor wenigen Wochen in die zweite Mannschaft des Klubs berufen.

Am 38. Spieltag der vergangenen Saison feierte Obrador sein Profidebüt in LaLiga, als er beim 2:2 zwischen Osasuna und Mallorca kurz vor Schluss eingewechselt wurde. Mallorca musste nach der Spielzeit den Gang in die Segunda Division antreten.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung