Fussball

Real Madrid: Stürmer Mariano an COVID-19 erkrankt

SID
Mariano muss sich in Quarantäne begeben.

Angreifer Mariano von Real Madrid ist an COVID-19 erkrankt. Die Königlichen machten die Infektion mit dem Corona-Virus am Dienstag bekannt.

Der Spieler habe einen guten Gesundheitszustand und befindet sich in häuslicher Quarantäne, teilte Real mit. Der 26-Jährige ist Nationalspieler der Dominikanischen Republik.

Via Instagram bestätigte Mariano ebenfalls die Diagnose: "Danke für die Unterstützung. Mir geht es dank Gott gut, meine Familie geht es ebenfalls gut. Ich bin nun zu Hause isoliert und warte auf die Rückkehr in mein normales Leben."

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung