Fussball

FC Barcelona gegen Espanyol heute live im TV und im Livestream

Von SPOX
Lionel Messi will mit Barca an Real Madrid dranbleiben.

Derby-Zeit in Barcelona. Am 35. Spieltag empfängt Barca in Espanyol den Lokalrivalen. Wie Ihr das Stadtduell im Livestream mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Genießt alle Spiele aus LaLiga inklusive des Stadtderby in Barcelona auf DAZN. Hier geht es zum kostenlose Probemonat.

FC Barcelona gegen Espanyol: Ort, Anstoß, Zeit

Das katalanische Derby findet am heutigen Mittwoch, den 8. Juli, statt. Anpfiff im sagenumwobenen Camp Nou ist um 22 Uhr. Auch dieses Spiel wird aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen.

FC Barcelona - Espanyol heute live im TV und Livestream sehen

Wie alle Spiele aus LaLiga könnt Ihr auch das Derby aus Barcelona bei DAZN im Livestream sehen. Im Free-TV wird die Partie dagegen nicht übertragen.

DAZN startet mit seiner Vorberichterstattung kurz vor dem Anpfiff. Kommentator wird Jan Platte sein, an seiner Seite sitzt dann Ex-Nationalspieler Benny Lauth als Experte.

Neben der Primera Division zeigt DAZN auch Spiele aus dem nationalen Pokal, der Copa del Rey. Zusätzlich überträgt das "Netflix des Sports" alle Spiele der Serie A und den Großteil der Partien der Ligue 1. Zudem werden ausgewählte Bundesliga-Spiele übertragen, dazu stehen alle Highlights 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform.

DAZN kostet 11,99 Euro im Monat. Wer ein Jahresabo über 119,99 Euro abschließt, kann sich monatlich aber rund zwei Euro sparen. Bevor Ihr ein Abo abschließt, könnt ihr aber auch einen kostenlosen Probemonat in Anspruch nehmen und das Angebot einen Monat testen.

FC Barcelona gegen Espanyol heute im Liveticker

Wie alle Spiele des FC Barcelona können Nicht-DAZN-Abonnenten die Partie über den kostenlosen SPOX-Liveticker mitverfolgen. Hier verpasst Ihr kein wichtiges Spielereignis.

Hier geht es zum Liveticker für das Barcelona-Derby.

FC Barcelona: Zum Siegen verdammt

Vier Punkte beträgt der Rückstand der Katalanen auf den Erzrivalen Real Madrid, der weiterhin von der Tabellenspitze grüßt. Barca siegte zwar am Wochenende überzeugend mit 4:1 beim FC Villarreal, doch die Königlichen holten ebenfalls drei Punkte - und zwar beim unangenehmen Auswärtsspiel in Bilbao (1:0). Sergio Ramos erzielte dabei das goldene Tor vom Punkt.

Hinter den Kulissen brodelt es jedoch rund um das Camp Nou. Vor allem das Tauschgeschäft mit Juve (Arthur geht nach Italien, dafür kommt Miralem Pjanic) sorgte für Verwunderung. Hier könnt Ihr lesen, was beim FC Barcelona im Moment schiefläuft.

Espanyol: Abstieg fast besiegelt

Barcas Lokalrivalen Espanyol steht das Wasser dagegen bis zum Hals. Vier Spieltage vor Schluss ist der Abstieg nur noch auf dem Papier zu verhindern. Die Blau-Weißen liegen elf Zähler hinter dem rettenden Ufer, ausgerechnet mit einer Niederlage im Derby könnte der Abstieg die bittere Realität werden.

Am Sonntag verlor Espanyol sogar daheim gegen den Vorletzten Leganes und hat die vergangenen fünf Spiele allesamt verloren.

FC Barcelona gegen Espanyol: Bilanz und vergangene Begegnungen

Espanyol siegte zuletzt im Januar 2018 im Pokal mit 1:0 gegen den großen Bruder. In der Liga dauert die Durststrecke dagegen schon seit dem Februar 2009 (2:1-Sieg im Camp Nou) an. In der Vorrunde trotzte Espanyol Barca aber immerhin ein 2:2 ab.

DatumHeimAuswärtsErgebnis
04.01.2020EspanyolFC Barcelona2:2
30.03.2019FC BarcelonaEspanyol2:0
08.12.2018EspanyolFC Barcelona0:4
04.02.2018EspanyolFC Barcelona1:1
25.01.2018FC BarcelonaEspanyol2:0

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung