Fussball

Leganes-Trainer Javier Aguirre verrät: Spanische Liga soll am 20. Juni starten

SID
Lionel Messi könnte offenbar Ende Juni die Saison in der spanischen Liga mit dem FC Barcelona fortsetzen.

Die spanische Liga will offensichtlich am 20. Juni wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Das verriet Javier Aguirre, mexikanischer Trainer von CD Leganes, in einem Interview. Die Liga lehnte eine Bestätigung ab.

"Wir haben ein Startdatum: Am 20. Juni geht es wieder los, am 26. Juli sollen wir fertig sein. Das wurde mir offiziell mitgeteilt", sagte Aguirre bei Marca Claro. Die Liga war im März aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt worden, elf Spieltage stehen noch aus. Die meisten Vereine bereiten sich derzeit auf die Rückkehr ins Training unter Schutzmaßnahmen vor.

Die Bundesliga wird ab dem 16. Mai wieder spielen, Frankreich hat die Saison der Ligue 1 abgebrochen. Die englische Premier League und die italienische Serie A haben noch keinen Plan veröffentlicht.

Mehrere Corona-Fälle in Spaniens Fußball

Am Freitag wurde zudem bekannt, dass angeblich fünf Spieler der ersten und zweiten Liga mit dem Coronavirus infiziert sind. Wie der öffentlich-rechtliche katalonische Radiosender RAC1 meldete, wurden bei den am Donnerstag durchgeführten Tests bei allen Mannschaften drei Erstligaspieler und zwei Zweitligaspieler identifiziert.

Die drei Erstligaspieler sollen von drei unterschiedlichen Vereinen stammen, die zwei Zweitligaspieler von einem Verein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung