Fussball

Eden Hazard: "Ich versuche die Speisekammer zu meiden, damit ich nicht so viele Brötchen esse"

Von SPOX
Hazard hst Probleme, sein Gewicht zu halten.

Eden Hazard von Real Madrid hat zugegeben, dass es ihm in Zeiten der Coronakrise schwer fällt, nicht zu viel zu essen.

"Ich versuche die Speisekammer zu vermeiden, damit ich nicht so viele Brötchen esse", sagte er gegenüber dem Radiosender RTBF. Hazard war bereits nach seiner Ankunft in Madrid kritisiert worden, da er mit Übergewicht aus der Sommerpause kam.

"Es ist kompliziert für mich. Ich versuche nicht viel zu essen", erklärte Hazard, der derzeit nach einer Fissur des Wadenbeins mit seinem Physiotherapeuten per Online-Kontakt an seinem Comeback arbeitet. "Er kann nicht mehr hierherkommen, weil er krank wurde und zu Hause bleiben muss. Wir haben vor zehn Tagen angefangen. Er schickt mir Videos von zuhause", erklärte Hazard.

Der Spielbetrieb der spanischen Liga pausiert aufgrund der Corona-Pandemie derzeit für unbestimmte Zeit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung