Cookie-Einstellungen
Fussball

Barca: Zwangspause für Mascherano

Von SPOX
Javier Mascherano fällt einen Monat aus

Der FC Barcelona muss rund einen Monat auf Defensivmann Javier Mascherano verzichten, nachdem der sich während der Länderspielpause bei der 2:4-Pleite von Argentinien gegen Nigeria verletzt hat.

Der 33-Jährige unterzog sich daraufhin einigen Tests an seinem rechten Bein am Mittwochvormittag. Die ergaben, dass Mascherano rund vier Wochen pausieren muss.

Damit verpasst der Innenverteidiger sehr wahrscheinlich die Duelle gegen Leganes, Juventus, Valencia und Real Murcia. Für den Clasico am 23. Dezember gegen Real Madrid könnte er wieder rechtzeitig fit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung