Cookie-Einstellungen
Fussball

Malaga verpflichtet Ochoa

SID
Guillermo Ochoa wechselt zur kommenden Saison zum FC Malaga
© getty

Der FC Malaga hat den mexikanischen Nationaltorwart Guillermo Ochoa verpflichtet. Dies gab der Verein aus der Primera Division am Freitag bekannt. Der 29-Jährige war nach seinem Abschied vom französischen Klub AC Ajaccio vertragslos und unterschrieb bei den Blau-Weißen einen Dreijahresvertrag.

Bereits am Nachmittag wurde der 1,83 m große Torhüter im Stadion La Rosaleda vorgestellt.

Für den französischen Erstliga-Absteiger absolvierte Ochoa seit 2011 116 Partien. 2005 debütierte er in der mexikanischen Nationalmannschaft und stand bisher 61 Mal zwischen den Pfosten. Bei der WM in Brasilien schied der Torwart mit seinem Team im Achtelfinale gegen die Niederlande aus (1:2). Zuvor war er nach seiner grandiosen Leistung in der Vorrunde gegen Brasilien (0:0) als "mexikanische Wand" in den sozialen Netzwerken gefeiert worden.

Alle Infos zum FC Malaga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung