Cookie-Einstellungen
Fussball

Ivan Perisic wechselt von Inter Mailand zu Tottenham Hotspur

Von Falko Blöding
Ivan Perisic spielt künftig für Tottenham Hotspur in der Premier League.

Ivan Perisic verlässt Inter Mailand nach erfolgreichen Jahren und wechselt ablösefrei in die Premier League zu den Spurs.

Tottenham Hotspur hat Ivan Perisic verpflichtet. Der Premier-League-Klub gab die Verpflichtung des Vize-Weltmeisters am Dienstagnachmittag offiziell bekannt. Perisic wechselt nach sieben Jahren ablösefrei von Inter Mailand nach London.

Der 33-Jährige war angesichts seines auslaufenden Vertrags in Mailand zuletzt heiß begehrt. Inter wollte ihn gerne halten und auch Serie-A-Rekordmeister Juventus zeigte Interesse.

Ivan Perisic gewann mit dem FC Bayern die Champions League

Das Rennen machten aber die Spurs mit Ex-Inter-Trainer Antonio Conte. Perisic unterzeichnete einen bis 2024 gültigen Vertrag.

Perisic, der in der Bundesliga auch für Borussia Dortmund und den VfL Wolfsburg spielte, gewann als Leihspieler 2020 mit dem FC Bayern die Champions League.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung