Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Wieder kein Sieg für Meister Inter - Milan baut Vorsprung aus

SID
Inter Mailand, AC Florenz

Im Dreikampf um die italienische Meisterschaft hat Titelverteidiger Inter Mailand erneut Federn gelassen. Das Team von Nationalspieler Robin Gosens, der in der 80. Minuten eingewechselt wurde, kam am 30. Spieltag gegen AC Florenz nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Inter gewann damit nur eines seiner letzten sieben Serie-A-Spiele.

Der Rückstand auf den Stadtrivalen und Tabellenführer AC Mailand wuchs damit auf sechs Punkte an. Milan gewann am Abend beim Kellerkind Cagliari Calcio dank eines Treffers von Ismael Bennacer (59.) mit 1:0 (0:0). Durch die erfolgreich erledigte Pflichtaufgabe bleibt der Spitzenreiter seit Mitte Januar ungeschlagen.

Starstürmer Zlatan Ibrahimovic saß nach seinen wochenlangen Knieproblemen erneut zunächst nur auf der Bank und kam lediglich in den Schlussminuten zum Einsatz.

Inter hat allerdings noch ein Spiel in der Hinterhand. Drei Punkte vor dem Titelverteidiger steht die SSC Neapel nach dem mühsamen 2:1 (0:1) gegen Udinese Calcio.

Der niederländische Außenverteidiger Denzel Dumfries (55.) rettete Inter zumindest einen Punkt, nachdem die um die Europa-League-Teilnahme kämpfenden Gäste durch Lucas Torreira (50.) in Führung gegangen waren.

Neapel hatte am Nachmittag vorgelegt. Nach dem Rückstand durch Gerard Deulofeu (22.) schlugen die Süditaliener dank des Doppelpacks des früheren Wolfsburgers Victor Osimhen (52./63.) zurück. Udines Pablo Mari sah in der 82. Minute die Rote Karte.

Serie A: Die aktuelle Tabelle

PlatzMannschaftSpieleTordifferenzPunkte
1AC Milan302766
2SSC Napoli303163
3Inter293860
4Juventus291956
5Lazio Roma291649
6Atalanta281948
7AS Roma291248
8ACF Fiorentina291047
9Sassuolo Calcio30643
10Hellas Verona29841
11Torino FC29435
12Bologna FC28-1133
13Empoli FC29-1432
14Udinese Calcio28-1030
15Spezia Calcio30-2329
16Sampdoria29-1426
17Cagliari Calcio30-2625
18Genoa CFC30-2422
19Venezia FC28-2722
20US Salernitana 191927-4116
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung