Cookie-Einstellungen
Fussball

Berater kündigt Transferbombe an: "Dybala wird zu Inter wechseln"

Von Falko Blöding
PLATZ 19 - PAULO DYBALA (Juventus Turin): 70 Millionen Euro

Der italienische Spielerberater Fulvio Valcareggi rechnet mit einem Transfer von Juventus-Star Paulo Dybala zum Erzrivalen Inter Mailand. Der Agent, der allerdings nicht mit dem argentinischen Nationalspieler arbeitet, sagte bei Radio Kiss Kiss: "Paulo Dybala wird zu Inter wechseln. Ihr werdet es erleben."

Valcareggi befeuert mit dieser Aussage Gerüchte, die in Italien seit einigen Wochen kursieren. Dybalas Vertrag bei Juventus läuft im Sommer aus und nachdem es lange nach einer Verlängerung in Turin ausgesehen hatte, mehrten sich zuletzt die Spekulationen, Juve wolle dem Angreifer nun weniger Geld bieten und die Gespräche lägen deswegen auf Eis.

Valcareggi führte aus: "Dybalas Beziehung zu den Juventus-Direktoren ist komplett zerstört. Alles ist vorbereitet für einen Wechsel zu Inter. Für die Nerazzurri wird das ein großer Transfercoup." Bei Inter arbeitet mit Giuseppe Marotta Juves ehemaliger Generaldirektor. Er gilt als großer Fan des 28-Jährigen.

Nach Informationen von SPOX und GOAL und hat für Dybala aber noch immer eine Verlängerung beim Rekordmeister Priorität. Für Anfang Februar ist ein Treffen der Juventus-Bosse mit seinem Berater Jorge Antun vereinbart.

Dybala wechselte 2015 für mehr als 40 Millionen Euro Ablöse von US Palermo zur Alten Dame. Dort gilt er als Liebling der Tifosi, hatte aber immer wieder auch mit Verletzungen zu kämpfen. In dieser Saison absolvierte er 23 Pflichtspiele, in denen ihm elf Tore und vier Assists gelangen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung