Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: SSC Neapel weiter mit weißer Weste - Lazio entgeht Pleite

SID
Victor Osimhen (re.) erzielte einen Doppelpack in Genua.

Die SSC Neapel bleibt in der Serie A auch nach fünf Runden die einzige Mannschaft mit weißer Weste. Die Süditaliener siegten bei Sampdoria Genua 4:0 (2:0) und verdrängten Meister Inter Mailand nach nur einem Tag an der Spitze wieder vom ersten Platz.

Der Klub des momentan verletzten Ex-Nationalspielers Diego Demme liegt mit der Optimalausbeute von 15 Punkten zwei Zähler vor dem Titelverteidiger und dem AC Mailand.

Neapels erfolgreichster Spieler in Genua war Victor Osimhen. Der 22 Jahre alte Nigerianer brachte die Gäste zunächst früh in Führung (10.) und sorgte fünf Minuten nach der Pause mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 auch für die Entscheidung.

Die weiteren Treffer des Ex-Meisters erzielten der Spanier Fabian Ruiz (39.) und der Pole Piotr Zielinski (59.).

Im zweiten Spiel des frühen Abends verhinderte Lazio Rom um Superstar Ciro Immobile eine Niederlage beim FC Turin in letzter Minute. Den Führungstreffer der Turiner durch den früheren Schalker Marko Pjaca (76.) glich Immobile per Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+1) aus.

AS Roma zittert sich zum Sieg

Den Abschluss an diesem 5. Spieltag machte Jose Mourinho mit seiner AS Rom. Gegen Udinese Calcio war die Roma zunächst die dominierende Mannschaft. In der ersten Halbzeit ließ die Roma kaum Chancen zu und erspielte sich selbst etliche Torchancen. Eine führte zum 1:0 durch Tammy Abraham (36.).

Im zweiten Durchgang machte die Roma schließlich fast nichts mehr. Die Gäste liefen an, die Roma verteidigte. In der 90. Minute sah Lorenzo Pellegrino nach einem zu harten Ellenbogeneinsatz die Gelb-Rote Karte. Am Spielausgang veränderte das nichts mehr.

Die Tabelle der Serie A

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SSC Neapel514:21215
2.Inter Mailand518:51313
3.AC Mailand510:2813
4.AS Rom512:5712
5.Atalanta Bergamo56:4210
6.AC Florenz58:9-19
7.Lazio Rom512:758
8.FC Bologna57:10-38
9.FC Turin58:537
10.Udinese Calcio56:7-17
11.FC Empoli55:8-36
12.Juventus Turin57:8-15
13.Sampdoria Genua55:7-25
14.Sassuolo Calcio55:7-24
15.Hellas Verona FC58:11-34
16.FC Genua57:12-54
17.Spezia Calcio57:13-64
18.SSC Venezia53:10-73
19.Cagliari Calcio57:13-62
20.US Salernitana54:14-101
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung