Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Atalanta siegt - Gosens trifft schon wieder

SID
Nationalspieler Robin Gosens hat Atalanta Bergamo zum dritten Saisonsieg in der Serie A verholfen.

Nationalspieler Robin Gosens hat Atalanta Bergamo zum dritten Saisonsieg in der Serie A verholfen. Der 27-Jährige traf zum frühen 1:0 (3.) beim 2:1 (2:1)-Heimsieg über Sassuolo Calcio. Davide Zappacosta (37.) hatte auf 2:0 erhöht, ehe Domenico Berardi noch vor der Pause (44.) den Endstand besorgte.

Bergamo springt durch den zweiten Sieg in Folge vorerst auf den vierten Tabellenplatz. Für Gosens war es zwar erst der erste Ligatreffer der laufenden Saison, allerdings hatte er bereits in der Champions League das 2:2 für Atalanta gegen Valencia erzielt.

Titelverteidiger Inter Mailand hat unterdessen die Tabellenspitze erklommen. Die Mailänder gewannen das Topspiel beim AC Florenz mit 3:1 (0:1), Matteo Darmian (52.), der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (55.) und der ehemalige Bundesliga-Profi Ivan Perisic (87.) drehten das Spiel zugunsten des Teams von Trainer Simone Inzaghi.

Riccardo Sottil (23.) hatte die Fiorentina, die den Ex-Stuttgarter Nicolas Gonzalez mit einer Gelb-Roten Karte verlor (78.), in Führung gebracht.

Serie A: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Inter Mailand518:51313
2.SSC Neapel410:2812
3.AC Mailand48:2610
4.Atalanta Bergamo56:4210
5.AS Rom411:569
6.AC Florenz58:9-19
7.FC Bologna57:10-38
8.Lazio Rom411:657
9.Udinese Calcio46:607
10.FC Turin47:436
11.Sampdoria Genua45:325
12.Sassuolo Calcio55:7-24
13.FC Genua57:12-54
14.Spezia Calcio45:10-54
15.Hellas Verona FC46:9-33
16.FC Empoli43:8-53
16.SSC Venezia43:8-53
18.Juventus Turin44:6-22
19.Cagliari Calcio47:11-42
20.US Salernitana42:12-100

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung