Cookie-Einstellungen
Fussball

Cristiano Ronaldo darf keine Glühbirnen wechseln

Von SPOX
Cristiano Ronaldo ist seit 2016 mit Georgina Rodriguez liiert.

Cristiano Ronaldo darf bei sich zu Hause keine Glühbirnen wechseln. Das erklärte seine Freundin Georgina Rodriguez.

"Wenn du Cristiano Ronaldo wärst, würdest du in fast sechs Metern Höhe die Glühbirne auswechseln? Besser nicht. Er soll sich um sich kümmern, ich kümmere mich um den Rest", sagte sie im Interview mit der Sportweek der Gazzetta dello Sport.

Darüber hinaus erklärt die 27-Jährige, dass der Juventus-Stars nicht kochen würde. "Er kocht nicht. Nachdem er den ganzen Morgen trainiert hat, hat er es verdient, einen schönen Teller mit heißem Essen auf dem Tisch vorzufinden, der mit Liebe zubereitet wurde", sagte sie. Für das Essen würde dabei der hauseigene Koch oder sie selbst sorgen.

Die beiden sind seit 2016 ein Paar und bekamen 2017 mit Alana Martina das erste gemeinsame Kind. Mittlerweile haben Ronaldo und Rodriguez drei gemeinsame Kinder.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung