Fussball

Serie A: Juventus Turin - AS Rom heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Im Hinspiel im Januar durfte Juve dank CR7 jubeln.

Am 38. und letzten Spieltag der Serie-A-Saison 2019/20 trifft Meister Juventus Turin auf die Roma. Wo Ihr die Partie live im TV, Livestream und Ticker verfolgen könnt, verraten wir Euch hier.

Der letzte Spieltag in der Serie A steht an. Du willst live dabei sein? Dann hole Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN!

Juventus Turin vs. AS Rom: Wann und wo findet das Spiel statt?

Anstoß für das letzte Ligaspiel für Juve und die Roma ist am heutigen Samstag, 1. August, um 20.45 Uhr. Gespielt wird im Allianz Stadium, der Heimspielstätte der Alten Dame, die weiterhin auf Unterstützung von den Rängen verzichten muss.

Serie A: Juve gegen Roma heute live im TV, Livestream und Ticker

Die Spieler der Serie A werden in Deutschland nicht im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt. Stattdessen hat sich DAZN die Rechte für alle Spiele gesichert und berichtet live und exklusiv.

Die Vorberichterstattung der Partie Juve gegen Rom beginnt um 20.30 Uhr, im Einsatz ist das DAZN-Team bestehend aus Moderator Lukas Schönmüller, Kommentator Carsten Fuß und Experte Christian Bernhard.

Neben der Serie A hat DAZN auch die Champions League, Europa League, Bundesliga sowie Top-Sport aus den USA (NBA, NFL, NHL, MLB) im Programm. Nach einem kostenlosen Probemonat kostet ein Monatsabo 11,99 Euro, das Jahresabo für 119,99 Euro ist vergleichsweise günstiger.

Alternativ bietet Euch SPOX zu sämtlichen Spielen aus der Serie A einen ausführlichen Liveticker, mit dem Ihr nichts verpasst.

Hier geht's zum Ticker der Partie Turin - Rom.

Juve und Roma: Diese Aufgaben warten im Europapokal

Für beide Teams geht es nach Ende der Serie-A-Spielzeit noch weiter: Die Roma trifft in der Europa League auf den FC Sevilla. Nachdem das Achtelfinal-Hinspiel abgesagt werden musste, wird der Sieger des Duells in einer Partie in Duisburg ermittelt. In Nordrhein-Westfalen steigt das Finalturnier der Europa League.

Für Juve steht einen Tag später das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Lyon an. Das Hinspiel verloren CR7 und Co. mit 0:1. Die Partie findet in Turin statt, ab dem Viertelfinale werden alle Begegungen in Lissabon ausgetragen.

TerminWettbewerbOrtTeam ATeam B
6. August, 18.55 UhrEL-AchtelfinaleDuisburgFC SevillaAS Rom
7. August, 21 UhrCL-Achtelfinal-RückspielTurinJuventus TurinOlympique Lyon

Serie A: Alle Partien des 38. Spieltags im Überblick

Während in der Bundesliga eine parallele Austragung aller Spiele am letzten Spieltag üblich ist, gibt es dies in Italien nicht. Stattdessen sind die Partien auf insgesamt vier Anstoßzeiten verteilt.

TerminHeimAuswärts
1. August, 18 UhrBrescia CalcioSampdoria Genua
1. August, 20.45 UhrAC MailandCagliari Calcio
1. August, 20.45 UhrAtalanta BergamoInter Mailand
1. August, 20.45 UhrSSC NeapelLazio Rom
1. August, 20.45 UhrJuventus TurinAS Rom
2. August, 18 UhrSPAL FerraraAC Florenz
2. August, 20.45 UhrCFC GenuaHellas Verona FC
2. August, 20.45 UhrLecceParma Calcio
2. August, 20.45 UhrBolognaFC Turin
2. August, 20.45 UhrUS Sassuolo CalcioUdinese Calcio

Serie A: Die Tabelle in Italien vor dem letzten Spieltag

An der Spitze sind alle Entscheidungen gefallen, sowohl der Meister als auch die Europapokal-Qualifikanten stehen fest. Im Tabellenkeller kämpfen Genua und Lecce um den letzten verbliebenen Nichtabstiegsplatz.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Juventus Turin3775:403583
2.Inter Mailand3779:364379
3.Atalanta Bergamo3798:465278
4.Lazio Rom3778:393978
5.AS Rom3774:502467
6.AC Mailand3760:461463
7.SSC Neapel3758:49959
8.Sassuolo Calcio3769:62751
9.Hellas Verona FC3747:48-149
10.AC Florenz3748:47146
11.Parma FC3752:54-246
12.FC Bologna3751:64-1346
13.Cagliari Calcio3752:53-145
14.Udinese Calcio3736:51-1542
15.Sampdoria Genua3747:64-1741
16.FC Turin3745:67-2239
17.FC Genua3744:73-2936
18.Lecce3749:81-3235
19.Brescia Calcio3734:78-4424
20.SPAL3726:74-4820
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung