Fussball

Serie A: Lange Pause? Zlatan Ibrahimovic verletzt sich im Milan-Training

Von SID/SPOX
Hat er sich schwer verletzt? Zlatan Ibrahimovic könnte länger ausfallen.

Zlatan Ibrahimovic droht eine Verletzungspause - oder sogar Schlimmeres. Der 38-Jährige verletzte sich beim Mannschaftstraining des italienischen Ex-Meisters AC Mailand am Montag an der Wade.

Eine genaue Untersuchung, die nach Klubangaben am Dienstag erfolgen wird, soll zeigen, wie schwer die Verletzung ist. Einem Bericht der Gazzetta dello Sport bestehe sogar die Sorge, dass sich der Schwede an der Achillessehne verletzt haben könnte.

Ein Riss der Achillessehne würde eine lange Ausfallzeit mit sich ziehen und könnte sogar ein vorzeitiges Karriereende bedeuten. Ibrahimovic, der sich erst Anfang des Jahres nach seinem Engagement bei den Los Angeles Galaxy den Mailänder angeschlossen hatte, hat nur einen Vertrag bis Saisonende.

Der Stürmer war nach der durch die Corona-Pandemie bedingten Pause in der letzten Woche wieder ins Training eingestiegen. Die Serie A pausiert seit dem 9. März, Verband und Liga hoffen auf einen Restart der Liga am 13. Juni.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung