Fussball

Christian Eriksen angeblich kurz vor Wechsel von Tottenham Hotspur zu Inter Mailand

Von SPOX
Christian Eriksen steht angeblich kurz vor dem Abschied von Tottenham Hotspur.

Mittelfeldspieler Christian Eriksen von Tottenham Hotspur steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand in die Serie A. Das berichtet die dänische Boulevardzeitung Ekstra Bladet .

Zuvor berichtete schon Sky Italia , dass die Nerazzurri bereits in Kontakt mit den Beratern des Dänen stehen. Ekstra Bladet geht sogar einen Schritt weiter und will erfahren haben, dass ein Transfer im Winter kurz bevorsteht.

Als Ablöse für Eriksen, dessen Vertrag bei den Spurs im Sommer ausläuft, steht eine Summe knapp über 20 Millionen Euro im Raum. Tottenham-Boss Daniel Levy machte zuletzt deutlich, dass man den Dänen "nicht ablösefrei verlieren" wolle.

Dem Bericht zufolge soll vor allem Inter-Trainer Antonio Conte auf einen Transfer Eriksens drängen, da er in ihm das fehlende Puzzleteil sieht, um die Dominanz von Juventus Turin in der Serie A zu durchdringen.

Bei den Spurs kommt Eriksen in der laufenden Saison auf 23 Pflichtspieleinsätze, doch nur elfmal stand er dabei in der Startelf. Sechs Torbeteiligungen hat der Spielmacher in diesen Spielen vorzuweisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung