Cookie-Einstellungen
Fussball

Dzeko: "Ich will einen Neustart"

SID
Edin Dzeko war bei Manchester City nicht mehr erste Wahl
© getty

Der AS Rom hat seinen Neuzugang Edin Dzeko am Donnerstag präsentiert. Der Bosnier wird zunächst für eine Saison vom Premier-League-Klub Manchester City ausgeliehen, die Italiener besitzen allerdings eine Kaufoption in Höhe von elf Millionen Euro für den Stürmer.

"Bis jetzt läuft alles gut", gab Dzeko die ersten Eindrücke von seinem neuen Klub wieder. "Ich verfolge den AS Rom, seitdem mein Freund Miralem Pjanic hier spielt. Das ist ein Top-Verein", gab sich der Angreifer informiert.

In der vergangenen Saison lief es für Dzeko bei Manchester City überhaupt nicht rund. Er war bei Trainer Manuel Pellegrini nicht mehr erste Wahl und hatte darüber hinaus mit Blessuren zu kämpfen. "Es stimmt schon, dass ich im letzten Jahr nur wenige Spiele gemacht habe. Ich habe mich verletzt und das hat mir viele Probleme bereitet", berichtete der Neuzugang. "Aber ich denke nicht mehr an die Vergangenheit. Ich will einen Neustart beim AS Rom", zeigte er sich kämpferisch.

Dzeko war 2007 vom VfL Wolfsburg entdeckt und in die Bundesliga geholt worden. 2009 feierte er die sensationelle Meisterschaft mit den Wölfen, an der er großen Anteil hatte. Nach seinem Wechsel 2011 für 37 Millionen Euro zu Manchester City konnte er sich in England nie dauerhaft durchsetzen.

Edin Dzeko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung