Cookie-Einstellungen
Fussball

Gomez-Einsatz weiter ungewiss

SID
Mario Gomez konnte bisher nur 15 Pflichtspiele für Florenz bestreiten
© getty

Fünf Wochen nach seiner Bänderzerrung im Knie wird Mario Gomez mit dem AC Florenz zum Pokalfinale gegen den SSC Neapel am 3. Mai nach Rom fahren, ein Einsatz des 28-Jährigen bleibt aber fraglich.

"Nach Rom werden alle Mannschaftsmitglieder reisen, auch Gomez", sagte Sportdirektor Daniele Pradé: "Wir werden sehen, ob er auf dem Spielfeld sein wird. Leider sind wir in dieser Saison von vielen Verletzungen belastet worden, wir haben trotzdem eine gute Mannschaft und wir können den Pokal gewinnen."

Gomez müsse sich noch einer letzten Untersuchung unterziehen, sagte Pradé: "Mario tut jedenfalls wirklich alles, um wieder das Training aufzunehmen und der Mannschaft so rasch wie möglich wieder zur Verfügung zu stehen. Er hat in dieser Saison wirklich Pech gehabt."

Gomez hatte sich am 23. März eine Verletzung am Kollateralband im linken Knie zugezogen. Wegen eines Innenbandteilrisses und einer Sehnenentzündung im rechten Knie hatte er in dieser Saison bereits rund sechs Monate pausieren müssen. In seiner Premieren-Saison kam Gomez nur in 15 von 44 Pflichtspielen zum Einsatz.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung