Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Tevez wechselt zu Juventus Turin

Von Martin Grabmann
Carlos Tevez spielte in England neben ManCity bereits für West Ham und Manchester United
© getty

Medienberichten zufolge wird Carlos Tevez von Manchester City in der kommenden Saison für den italienischen Meister Juventus Turin auflaufen. Die Vereine sollen sich bereits über die Ablöse geeinigt haben, Tevez hat aber noch keinen Vertrag unterschrieben.

Laut "goal.com" wird Juventus für den Wechsel zunächst 11,75 Millionen Euro für den Argentinier bezahlen. Sollte Turin die Meisterschaft gewinnen und mindestens ins Halbfinale der Champions League einziehen, würden weitere sechs Millionen Euro fällig.

Tevez soll Dreijahresvertrag unterschreiben

Das argentinische "Radio Ole" meldete außerdem, das Tevez in Turin bis 2016 unterschreiben und mit einem Jahresgehalt von fünf Millionen Euro ausgestattet werden soll. Der Stürmer hat allerdings noch keinen Vertrag unterschrieben, sodass der Wechsel durch Angebote anderer Vereine theoretisch noch verhindert werden könnte.

Der 29-jährige Tevez spielt seit 2009 für Manchester City und erzielte in 47 Pflichtspielen der abgelaufenen Saison 17 Tore für die Citizens. Neben Juventus Turin sollen auch Real Madrid und der AC Mailand an einer Verpflichtung des ehemaligen Nationalspielers interessiert gewesen sein, dessen Vertrag in Manchester im nächsten Jahr ausläuft.

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung