Cookie-Einstellungen
Fussball

Ogbonna-Transfer zu Juventus Turin offenbar fix

Von Marco Nehmer
Angelo Ogbonna bracht gar nicht erst umziehen, denn er bleibt in Turin
© getty

Juventus Turin rüstet weiter auf: Nachdem Königstransfer Carlos Tevez am Donnerstag als perfekt gemeldet wurde, könnte nach italienischen Medienberichten am Montag der nächste Deal in trockenen Tüchern sein. Angelo Ogbonna vom Stadtrivalen FC Turin ist im Anflug.

Wie die in Turin erscheinende italienische Tageszeitung "La Stampa" berichtet, wird Juve den Wechsel des 25-jährigen Innenverteidigers am Montag offiziell bekanntgeben. Ogbonna unterschreibt demnach einen Fünfjahresvertrag bei der Alten Dame und soll 1,8 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Der FC Turin, bei dem der fünfmalige italienische Nationalspieler noch bis 2016 unter Vertrag steht, soll demnach neben einer Ablösesumme in unbekannter Höhe auch einen Teil der Transferrechte an Ciro Immobile erhalten, der derzeit beim CFC Genua unter Vertrag steht.

Ogbonna wäre nach dem ablösefrei aus Bilbao kommenden Fernando Llorente und Carlos Tevez, der für etwa neun Millionen Euro von Manchester City verpflichtet wurde, der dritte namhafte Neuzugang des italienischen Rekordmeisters zur kommenden Saison.

Angelo Ogbonna im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung