Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG: Sportdirektor Leonardo kritisiert Zlatan Ibrahimovic

Von Andreas Pfeffer
PSG-Sportdirektor Leonardo hat sauer auf die Kritik von Zlatan Ibrahimovic in dessen neuem Buch "Adrenaline" an dem französischen Spitzenklub und ihm reagiert.

PSG-Sportdirektor Leonardo hat sauer auf die Kritik von Zlatan Ibrahimovic in dessen neuem Buch "Adrenaline" an dem französischen Spitzenklub und ihm reagiert.

Wie Ibrahimovic in dem Buch schreibt, habe er dem Klub selbst seine Dienst angeboten, um Leonardo als Sportdirektor zu ersetzen. Des weiteren äußerte der Schwede, dass es in der Kabine von PSG an Disziplin mangele.

"Darauf will ich gar nicht antworten. Disziplinlosigkeit? Wo soll die sein? Jedes Mal, wenn ein Spieler PSG verlässt, kann er nicht aufhören, über uns zu reden", sagte Leonardo in einem Interview mit L'Equipe.

Leonardo warte immer noch auf ein Interview von Ibrahimovic, in dem er "PSG für alles danke, was der Klub für ihn getan hat". "PSG existierte vor ihm und tut es auch nach ihm", so Leonardo weiter.

Ibrahimovic spielte von 2012 bis 2016 bei Paris Saint-Germain. In 180 Pflichtspielen erzielte er 156 Tore für den französischen Hauptstadtklub, mit dem er unter anderem viermal in Serie Meister wurde.

Der mittlerweile 40 Jahre alte Ibrahimovic steht noch bis Ende dieser Saison bei der AC Mailand unter Vertrag.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung