Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG festigt die Tabellenführung: Deutlicher Sieg gegen HSC Montpellier

SID
Der französische Meister Paris St. Germain hat seine Tabellenführung in der Ligue 1 eindrucksvoll gefestigt.

Der französische Meister Paris St. Germain hat seine Tabellenführung in der Ligue 1 eindrucksvoll gefestigt. Mit dem von seiner Coronainfektion genesenen Trainer Mauricio Pochettino auf der Bank besiegte der Champions-League-Finalist am 21. Spieltag HSC Montpellier mit 4:0 (1:0) und baute seinen Vorsprung auf den Verfolger OSC Lille zunächst auf drei Punkte und 17 Tore aus.

Weltmeister Kylian Mbappe (34., 63.), Neymar (60.) und Mauro Icardi (62.) trafen für das Star-Ensemble, bei dem die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer (nach Coronainfektion) bei Anpfiff auf der Bank saßen. Der Ex-Schalker Kehrer wurde nach 51 Minuten eingewechselt.

Montpelliers Torhüter Jonas Omlin sah in der 20. Minute die Rote Karte - nach Videobeweis und gut zehn Minuten nach einem harten Einsteigen gegen Mbappe.

Ligue 1: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Paris Saint-Germain2148:113745
2.OSC Lille2035:152042
3.Olympique Lyon2039:192040
4.AS Monaco2039:291036
5.Stade Rennes2030:22836
6.Olympique Marseille1926:19732
7.RC Lens2030:29131
8.SCO Angers2025:31-630
9.Girondins Bordeaux2023:21229
10.FC Metz2021:18328
11.HSC Montpellier2133:39-628
12.Stade Brest2031:36-526
13.Racing Straßburg2029:32-323
14.OGC Nizza1922:28-623
15.Stade Reims2028:31-321
16.AS St. Étienne2020:30-1019
17.FC Nantes2020:32-1218
18.Olympique Nîmes2016:41-2515
19.FCO Dijon1912:26-1414
20.FC Lorient1920:38-1812
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung