Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG: Bestbezahlter Trainer aller Zeiten? So viel soll Mauricio Pochettino in Paris verdienen

Von SPOX
Kaum da und schon wieder weg: Mauricio Pochettino wird die nächsten Spiele von PSG aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung verpassen.

Der neue Coach Mauricio Pochettino ist offenbar der bestbezahlte Trainer in der Geschichte von Paris Saint-Germain. Das berichtet die seriöse französische Zeitung L'Equipe.

Demnach soll Pochettino pro Jahr bis zu acht Millionen Euro verdienen. Das Grundgehalt belaufe sich auf 525.000 Euro pro Monat, in der Woche sind das gut 130.000 Euro. Zusätzlich kann der 48-Jährige mehrere Bonuszahlungen erhalten.

Pochettino wird damit auch besser bezahlt als sein Vorgänger Thomas Tuchel. Der deutsche Trainer, der Ende Dezember seinen Hut nehmen musste, soll auf bis zu 7,5 Millionen Euro pro Jahr gekommen sein.

Pochettino hat bei PSG einen Vertrag bis Sommer 2022 unterschrieben. Der Argentinier war schon als Spieler von 2001 bis 2003 in der französischen Hauptstadt aktiv gewesen.

Werbung
Werbung