Fussball

PSG: Spielerberater rechnet 2021 mit Wechsel von Kylian Mbappe zu Real Madrid

Von SPOX
Der französische Berater Yvan Le Mee rechnet 2021 mit einem Wechsel von PSG-Star Kylian Mbappe zu den Königlichen.

Der französische Berater Yvan Le Mee, unter anderem für Ferland Mendy von Real Madrid zuständig, rechnet 2021 mit einem Wechsel von PSG-Star Kylian Mbappe zu den Königlichen.

"Es scheint, als würde er seinen Vertrag in Paris nicht verlängern", sagte Le Mee der Marca. "Aber angesichts der aktuellen Umstände erscheint es mir unmöglich, dass ein Klub im Sommer das ausgibt, was ein Mbappe kostet. Wenn Neymar 222 Millionen wert ist, ist Kylian 300 wert. Er ist nämlich jünger und genauso gut."

"Ich rechne damit, dass Mbappe 2021 zu Real kommt"

Falls Mbappe bei PSG tatsächlich nicht verlängerte, wäre der Sommer 2021 für den Klub die letzte Chance auf eine hohe Ablöse. "Ich rechne damit, dass Mbappe nach der Europameisterschaft im Jahr 2021 zu Real kommt", so Le Mee weiter.

Für den Agenten ist klar, dass der Franzose "beim besten Klub der Welt, Real Madrid, spielen wollen wird". Auch dass Mbappes Idol Zinedine Zidane dort Trainer ist, dürfte dem Spielerberater zufolge eine Rolle spielen.

Bei Paris Saint-Germain besitzt der 21-Jährige noch einen Vertrag bis 2022. In der aktuell unterbrochenen Saison 2019/20 gelangen ihm in 33 Spielen 30 Tore und 17 Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung