Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Matuidi kommt als Pogba-Ersatz

Von SPOX
Blaise Matuidi könnte bei Juventus den abgewanderten Paul Pogba ersetzen

Paul Pogba hat sich aus Turin verabschiedet und ist zu Manchester United gewechselt, daher sucht die Alte Dame nun einen Ersatz für den Mittelfeldspieler. Angeblich soll Landsmann Blaise Matuidi von Paris Saint-Germain zu Juventus wechseln.

Wenn man Sky Italia Glauben schenken darf, steht Matuidi vor einem Wechsel nach Turin. Demnach bietet Juve dem Vize-Europameister einen Vierjahresvertrag, allerdings soll man sich mit PSG noch nicht wirklich einig sein.

Erlebe die Serie A TIM Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Italiener hatten 20 Millionen Euro für Matuidi geboten, das sei dem französischen Meister aber noch zu wenig. Gerüchten zu Folge, spielt der 29-Jährige in Unai Emerys Überlegungen keine wichtige Rolle mehr, daher soll sich der Mittelfeldspieler für einen Wechsel entschieden haben.

Der Vertrag von Matuidi läuft noch bis 2018. In der vergangenen Saison bestritt er 48 Spiele, erzielte fünf Treffer und bereitete neun weitere Tore vor. Bei der EM im eigenen Land kam Matuidi in allen sieben Partien zum Einsatz.

Blaise Matuidi im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung