Cookie-Einstellungen
Fussball

Ibra lästert: "Balotelli? Mittelmäßig! Soll zu Barca"

Von SPOX
Trotz gemeinsamer Vergangenheit bei Inter offensichtlich nicht die besten Freunde: Ibra und Balotelli
© Getty

Zlatan Ibrahimovic sorgt wieder für Schlagzeilen: Der Stürmerstar schießt gegen den FC Barcelona und Manchester-City-Angreifer Mario Balotelli und bezeichnet beide als "mittelmäßig".

Der aktuell für Paris St. Germain spielende Ibrahimovic lässt bekanntlich keine Gelegenheit aus, gegen seinen Ex-Verein FC Barcelona nachzutreten. Diesmal hat er allerdings überraschenderweise auch gegen seinen früheren Kollegen bei Inter Mailand, Mario Balotelli, gelästert.

Auf die Frage, ob Ibrahimovic Manchester Citys italienischen Sturmstar Balotelli eine Zukunft bei Real Madrid zutrauen würde, antwortete der Schwede: "Balotelli zu Madrid? Er passt besser zu Barcelona. Ein mittelmäßiger Spieler für einen mittelmäßigen Klub."

Balotelli lief mit Ibrahimovic von 2007 bis 2009 gemeinsam für Inter Mailand auf. Pikanterweise haben die beiden mit Mino Raiola auch denselben Berater. Der wird von den Aussagen sicher genausowenig begeistert sein wie Balotelli selbst.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung