Cookie-Einstellungen
Fussball

Marvin Martin wechselt zum OSC Lille

SID
Marvin Martin soll in Lille die Nachfolge von Eden Hazard antreten
© spox

Der französische EM-Teilnehmer Marvin Martin wechselt zur kommenden Saison zum französischen Erstligisten OSC Lille.

Der 24 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler, der vom FC Sochaux kommt, unterschreibt einen Vertrag bis 2017. Er freue sich auf den Wechsel zu "einem ambitionierten Klub, der mich seit langem interessiert", wird Martin auf der Webseite des OSC zitiert.

Beim Liga-Dritten der vergangenen Saison soll er den zum FC Chelsea gewechselten Belgier Eden Hazard ersetzen. Martin kam bei der EM im Team von Laurent Blanc bislang zu zwei Kurzeinsätzen.

Marvin Martin im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung